Winterlaufserie Duisburg - Halbmarathon

Jede Menge Bestzeiten an der Wedau

05.04.2003

Ein bisschen kalt und windig war es schon, aber das kann man bei einer Winterlaufserie ja schließlich erwarten. Nicht unbedingt erwarten - höchstens erhoffen - konnte man die vielen persönlichen Bestzeiten, die unsere RTB-Starter von der Wedau mitbrachten.

Zum Abschluss der kleinen Serie über 10 Kilometer lief Norbert so schnell wie noch nie über diese Distanz und ist jetzt nur noch 45 Sekunden von seinem Traumziel entfernt.

In der großen Serie stand der Halbmarathon auf dem Programm. Hier blieben alle 6 gestarteten Frauen unter ihrer bisherigen Bestzeit, eine tolle Leistung !!! Bei den Männern konnte Gerhard sich auf den 2.Platz der Vereinswertung schieben und Stephan war fast 4 Minuten schneller als vor einem Jahr.

Das Sahnehäubchen aber setzte Marlies der diesjährigen Laufserie auf : Sie gewann die Gesamtwertung der Altersklasse W 65 und durfte als Belohnung einen Nike-Rucksack mit nach Remscheid nehmen.

Und für alle gab es am Ende das originell gestaltete Serien-Funktionsshirt, leider fällt das nach Meinung aller reichlich groß aus. Daher an dieser Stelle ein zaghafter Versuch : Biete "XL"...suche "M".

(Matthias Bioly)

Zu den Fotos

Die Resultate im Einzelnen:

 

Name

Vorname

Jahrgang

Zeit

Strecke

Gesamtplatzierung

Platzierung AK

Datum

Körschgen

Norbert

1952

0:40:45

10 km

56. / 408

4. / 46

5.4.2003

Flach

Gerhard

1951

1:28:22

HM

5/50

5/50

5.4.2003

Volkmer

Hans Peter

1945

1:34:23

HM

342. / 1825

10. / 102

5.4.2003

Stollwerk

Udo

1953

1:35:30

HM

391. / 1825

30. / 185

5.4.2003

Bioly

Matthias

1956

1:38:41

HM

525. / 1825

90. / 336

5.4.2003

Kuhl

Michael

1961

1:43:25

HM

787. / 1825

188. / 429

5.4.2003

Bioly

Birgitt

1956

1:45:13

HM

66. / 506

11. / 89

5.4.2003

Neuhann

Stephan

1953

1:46:09

HM

964. / 1825

90. / 185

5.4.2003

Flach

Marion

1956

1:47:27

HM

92. / 506

14. / 89

5.4.2003

Schmoll

Marlies

1937

1:54:08

HM

173. / 506

1. / 3

5.4.2003

Becker

Ulrike

1958

2:00:35

HM

264. / 506

48. / 89

5.4.2003

Müller

Barbara

1947

2:02:53

HM

297. / 506

7. / 14

5.4.2003

Marcus

Ricarda

1955

2:08:30

HM

365. / 506

64. / 89

5.4.2003