DKV-Mannschaftslauf in Köln

Tolle Platzierungen für unsere Damen

02.05.2003

Großer RTB-Aufmarsch am Freitag in Köln-Müngersdorf. Mit drei Herren- und zwei Damenmannschaften waren wir beim DKV-Mannschaftslauf über 15 Kilometer am Start. Aber nicht nur die Menge, auch die Leistung stimmte an diesem Abend - dazu unten mehr.

Diese Veranstaltung stand wie jedes Jahr unter dem Motto „Miteinander statt gegeneinander“, was in dem außergewöhnlichen Modus des Laufs begründet ist: Im Minutentakt werden fünf Mannschaften, bestehend aus jeweils 5 Läufern auf den 3-km-Rundkurs geschickt, der fünfmal zu umlaufen ist. Bei 200 gemeldeten Mannschaften sind nach 40 Minuten für eine kurze Zeit alle 1000 Läufer auf der Strecke. Das Gewusel rund um den Adenauerweiher ist groß, und da jede Mannschaft geschlossen zusammen bleiben muss, wird es bei den Überholmanövern schon mal ganz schön eng. Jedes Team gibt sein Bestes, aber erst wenn die letzte Mannschaft das Ziel erreicht hat, weiß man, wer wirklich gewonnen hat. Außergewöhnlich eben...

Da unsere Teams recht frühe Startzeiten hatten und auch durchweg flott unterwegs waren, waren alle fünf Mannschaften schon im Ziel, als viele andere noch ein oder zwei Runden zu laufen hatten. Und als die Zeiten der einzelnen Teams bekannt wurden, war klar, dass unsere erste Frauenmannschaft ganz weit vorne dabei sein muss. Mit 1:16:03 Std. ist ein Platz auf dem Treppchen möglich. Das lange Warten auf die letzten Mannschaften beginnt, langsam wird es dunkel. Pünktlich mit Beginn der Siegerehrung fallen die ersten Regentropfen. Aber dann ist bei allen der Jubel grenzenlos, Uta, Birgitt, Marion, Katrin und Nina haben den zweiten Platz (von 21 Mannschaften) erreicht.

Die Teams:

Damenteam 1: Uta Niedrig, Birgitt Bioly, Marion Flach, Katrin Marx, Nina Isenberg

Damenteam 2: Barbara Müller, Marlies Schmoll, Britta Körschgen, Ulrike Becker, Ingeburg Hessenbruch

Herrenteam 1: Rainer Courts, Holger Hasenclever, Oliver Witzke, Klaus Lipus, Gerhard Flach

Herrenteam 2: Michael Kurth, Michael Küpper, Karl Schmidt, Frank vom Wege, Martin Schulze

Herrenteam 3: Norbert Körschgen, Matthias Bioly, Udo Stollwerk, Michael Kuhl, Stephan Neuhann

Zu den Fotos

Ergebnisliste

 

 

Zeit

Strecke

Gesamtplatzierung

Datum

Herrenteam

I

1:04:49

15 km

8 (von 172)

02.05.2003

Herrenteam

II

1:09:48

15 km

23 (von 172)

02.05.2003

Herrenteam

III

1:11:02

15 km

29(von 172)

02.05.2003

Damenteam

I

1:16:03

15 km

2 (von 21)

02.05.2003

Damenteam

II

1:25:01

15 km

8 (von 21)

02.05.2003