Hückeswagener Talsperrenlauf

Schlechte Witterungsverhältnisse in der Schloßstadt

14.05.2002

Naßkaltes Wetter und Sprühregen machten den traditionellen Hückeswagener Talsperrenlauf am 04.05.2002 nicht gerade zu einem Genuß. Die 3 RTB-Starter (Rainer Courts und Udo Stollwerk über 5 km, Holger Hasenclever über 10 km) versuchten dennoch das Beste daraus zu machen und schnellstmöglich ins Ziel zu kommen. Dort warteten neben verdienten Getränken nämlich auch die Radios für die Fußballübertragung des letzten Bundesligaspieltages. Arnd Bader konnte den 10-km-Hauptlauf mit großem Vorsprung vor Sascha Velten gewinnen. Die Ergebnisse finden sich auf den Seiten des SSV Hückeswagen , die Zeiten der RTB-Starter sind wie immer unten aufgeführt.

 

Platz Ges

Platz AK

Name, Vorname

Gebjahr

Strecke

Zeit

9. / 87

2. / 13

Courts, Rainer

1960

5 km

00:20:09

20. / 87

4. / 10

Stollwerk, Udo

1953

5 km

00:21:38

28. / 61

2. / 6

Hasenclever, Holger

1973

10 km

00:40:55