DKV-Mannschaftslauf in Köln

Ein Damen- sowie zwei Herrenteams mit leichten Startproblemen in Köln

03.05.2002

"Miteinander statt gegeneinander" - unter diesem Motto stand der DKV-Mannschaftslauf in Köln. Zu laufen waren fünf Runden à 3 Kilometer rund um den Adenauer-Weiher im Kölner Stadtwald. In diesem Jahr wurde dieser traditionelle Lauf, bei dem die aus fünf Läufern bestehenden Teams fortwährend gemeinsam laufen, zum bereits 22. Mal ausgetragen.

Auch unsere Läufer (der RTB war mit insgesamt 3 Teams am Start) konnten dabei wieder beachtenswerte Ergebnisse erzielen, auch wenn der Start zuvor einige Probleme aufwarf.

Konnte das Damenteam noch vollzählig die Startlinie überqueren (Endzeit 1:24:43), so musste das 2. Herrenteam kurz zuvor noch Armin Seelbach aus Köln engagieren, der den fehlenden Frank vom Wege ersetzte. Der zweite promovierte Akademiker (Hans-Peter Volkmer im 1. Herrenteam) verpaßte ebenfalls - obwohl anwesend - den Start und stieß erst in der zweiten Runde zum Team dazu.

Trotz aller Schwierigkeiten wurde es dann aber doch noch ein schöner Lauf, der bei idealen Laufbedingungen (flacher Kurs, trocken, 12 °C) neben dem Gemeinschaftserlebnis eines Mannschaftslaufes auch sportliche Höhepunkte bot.

Das 2. Herrenteam erreichte das Ziel mit einer Zeit von 1:17:14, das erste Herrenteam gar mit einer Zeit von 1:06:??. Dies bedeutete letztendlich Platz 4 oder 5 in der Lauftreff-Wertung.

Endgültige Ergebnisse werden leider erst in einigen Tagen zur Verfügung stehen, da auch der Veranstalter bei der Ergebnisauswertung mit den Tücken der Technik zu kämpfen hatte.

Die Teams:

Damenteam: Barbara Müller, Birgitt Bioly, Britta Körschgen, Ulrike Becker, Uta Niedrig

Herrenteam 1: Hans-Peter Volkmer, Holger Hasenclever, Karl Schmidt, Norbert Körschgen, Michael Kuhl

Herrenteam 2: Armin Seelbach, Matthias Bioly, Michael Kurth, Norman Bulfield, Stephan Neuhann

 

 

Zeit

Strecke

Gesamtplatzierung

Datum

Herrenteam

I

1:06:??

15 km

?/?

03.05.2002

Herrenteam

II

1:17:14

15 km

?/?

03.05.2002

Damenteam

I

1:24:43

15 km

?/?

03.05.2002